TOM (Touch of Matrix)

TOM ist eine einfache und umfassende Anwendungsmethode, basierend auf das neue Bewußtsein in einer neuen Zeit.

Das Bewusstwerden des „wahren Ich“ ist mit der Festplatte eines Computers zu vergleichen. Alte Informationen und Blockaden, die wir nicht mehr benötigen, sind wir in der Lage, los zu lassen. Die Theorie basiert u. a. auf die Quantenphysik, die besagt: alles besteht aus Licht und Information und alles ist mit allem anhand des morphogenetischen Feld verbunden. Wenn hier eine Störung auftritt, erleben wir körperliche, emotionale und/oder psychische Probleme.